iPad – wird es das GeilPad?

steve-jobs-apple Ich bin ehrlich gesagt nicht wirklich ein Apple-Fan. Außer einem iPod -Nano habe ich noch keine Apple-Geräte zu Hause. Das liegt aber hauptsächlich daran, weil die Geräte so unverschämt teuer sind. Ansonsten finde ich die Dinger nämlich ziemlich cool.:-) Einmal wegen dem edlen Design, aber hauptsächlich wegen der Benutzerfreundlichkeit. Irgendwie schafft es Apple seit dem iPod im Jahr 2001, immer wieder Geräte auf den Markt zu bringen, die von Jugendlichen und Erwachsenen, von Männern und Frauen gleichermaßen intuitiv bedient werden können.

Link: Spiegel-Artikel von 2001 als der erste iPod herauskam

Intuitive Bedienung, das genau, denke ich, ist der Schlüssel zu Apples Erfolg mit diesen kleinen Geräten. Deshalb bin ich mir jetzt schon sicher, dass auch das iPad so ein Erfolg werden wird.

Ein Teckie wie ich wird sicher ganz viele Funktionen daran vermissen. Aber Apple zielt ja auf die Masse der Menschen ab und nicht auf technikhungrige Freakies wie ich. Und das seit Jahren mit Erfolg. Nachdem das iPhone 2007 auf den Markt kam, gibt es schon jetzt, 3 Jahre später, fast nur noch Touch-Screen Handys.

Ich denke die Zeitschrift der Zukunft wird mit dem iPad anfangen und damit massentauglich werden. Ich stell mir jetzt schon vor, wie es aussieht, wenn ich in 5 Jahren früh im Zug ins Büro fahre und alle mit ihren elektronischen Zeitschriften da sitzen und lesen…

Ich jedenfalls freu mich drauf. Werde bis dahin bestimmt auch so ein nettes Gadget mein Eigen nennen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Warning: Undefined array key "rerror" in /homepages/5/d816023593/htdocs/sites/gerts_space/wp-content/plugins/wp-recaptcha/recaptcha.php on line 291