Nach Maxdome Software Update! Mir reicht’s jetzt!

Seit es Maxdome gibt bin ich nun dort schon Kunde. So wie andere ein Sky Abo haben, abonniere ich bei Maxdome das Premium Paket mit Blockbuster Option für 20 EUR im Monat. Mit der Zeit wurde Maxdome immer besser, besonders nach der Einführung von HD-Inhalten.

Zum Anschauen benutzte ich im letzten Jahr die Winbox (Media Center TV HD) mit Festplatte und Sat-Receiver. Im großen und ganzen war ich zufrieden damit!

Bis letzte Woche! Danach war alles anders! Frown

Die Benutzer-Oberfläche auf der Maxdome Box war auf einmal sehr übersichtlich anzuschauen, denn die meisten Funktionen fehlten einfach. Plötzlich wurde aus dem tollen Media-Center eine reine Maxdome Box, die kein Webradio mehr konnte, keine Fotos aus dem Heimnetz anzeigen konnte und auch der USB Port der Box ist nicht mehr funktionsfähig, zumindest kann man darüber nichts mehr abspielen.

Na gut, so schlimm fand ich das dann aber noch nicht, da ich die Box für diese Zwecke fast nicht genutzt habe, sondern etwa 95% zum Schauen von Filmen, Serien, Dokus, Musik-Konzerten. 

Aber Maxdome hat ganze Arbeit beim Aufräumen geleistet. Die Entwickler haben nicht nur die Funktionen der Box ausgebaut, sondern die auch die Benutzer-Oberfläche so  “übersichtlich” gestaltet, dass auch wichtige Funktionen fehlten. Nur noch die  Top100 Listen und die Suche waren geblieben, sonst nichts.

Was für mich immer ganz wichtig und entspannend war, war das Navigieren durch die Kategorien um mir einen interessanten Titel auszusuchen und diesen dann zu schauen. Diese Funktion fehlt komplett. Auch wurden irgendwie die Kategorien Comedy, Doku, Musik und Kinder zusammengelegt in TV & mehr, also konnte ich nicht mehr nur durch den Inhalt Comedy navigieren, sondern fand dort alles mögliche andere auch. Auch die Anzeige von neuen Inhalten gibt es nicht mehr, ebensowenig die Anzeige meiner Account-Daten, wie Gutscheine usw.

Die Suche möchte ich nur nutzen, wenn ich weiß nach was ich suchen will, sonst nicht. Außerdem ist das Tippen mit der Fernbedienung sehr nervig. Jedenfalls dachte ich an einen Fehler in der Software und habe dann an den Maxdome Support geschrieben!


Hallo, ich habe festgestellt, dass auf meiner Maxdome Box eine neue Software aufgespielt ist. Leider ist diese im Vergleich zu vorher wesentlich schlechter. Ich kann nicht mehr nach Kategorien browsen, z.B. alle Inhalte Comedy…, meine Einstellungen, Gutscheine nicht mehr sehen. Es geht nur noch Top 100 und Suche, sonst gar nix. Arbeiten Sie daran, dass zu beheben? Auch die Bildschirmansicht ist wesentlich unschöner, es sind immer nur 4 Thumbnails sichtbar. Vorher waren es mindestens 8. Alles in allem eine erhebliche Verschlechterung zu vorher. Sollten Sie das nicht kurzfristig ändern können, muss ich meinen Maxdome Vertrag kündigen. Ich nutze das nur auf dem Fernseher mit der MaxdomeBox, zahle 20 EUR im Monat dafür, aber die Bedienung mit der neuen Software ist jetzt nicht mehr akzeptabel. Ich finde einfach gar nix. Wo ist die Kategorie Musik, wo man mal ein Konzert auswählen kann? Oder alle Dokus?


Nach einem Tag kam schon eine Antwort. Und zwar die gleiche,  die auch schon ganz viele andere Kunden bekommen haben, wie man im IP-Phone Forum nachlesen kann.


vielen Dank für Ihre E-Mail.
Aufgrund von zwingend notwendigen systemtechnischen Umstellungen ist es nicht mehr möglich, die bisher angebotenen Zusatz-Dienste ausreichend zur Verfügung zu stellen. Ebenso ist es unser Ziel, unseren Kunden eine moderne und zukunftsorientierte Oberfläche zu bieten.
Deshalb haben wir beschlossen, uns nur noch auf die Entwicklung unseres Kerngeschäfts zu konzentrieren. Wir hoffen, Sie haben dafür Verständnis.
Das neue maxdome auf Ihrer Set-Top-Box hat folgende Vorteile:
– Erweiterte Toplisten: Top 100 Serien, Top 100 TV & mehr, Top 100 Spielfilm, Top 100 Gratis Videos- Verbesserter Merkzettel: legen Sie nun auch ganze Serien oder einzelne Folgen auf Ihren Merkzettel
– Der Grüne Pfad jetzt auch auf dem TV: finden Sie alle für Sie kostenfrei abrufbaren Inhalte auf einen Blick

Die Kategorien (Shows, Comedy, Wissen&Doku, Kids, Musik und Sport) sowie die verschiedenen Genres finden Sie nach wie vor ganz einfach auf unserer Homepage http://www.maxdome.de. Gefällt Ihnen ein Inhalt, legen Sie ihn einfach im eingeloggten Zustand auf Ihrem Merkzettel ab.

Den Merkzettel können Sie dann auf Ihrer Set-Top-Box aufrufen und alle zuvor gemerkten Inhalte bequem ansehen.


Da haben die mich doch einfach nur mit einem Standard-Text abgefertigt. Die Vorteile, die genannt werden, sind der größte Mist. Toplisten gab es auch schon bisher. Der grüne Pfad.. Schwachsinn, im Premium Paket mit Blockbuster Option, da Alles solange grün ist, bis man keine Gutscheine mehr hat. Aber wieviel Gutscheine man noch hat, kann man nicht sehen, da der Zugriff auf “mein Account” der neuen Oberfläche auch zum Opfer gefallen ist.

Und der Hinweis vom freundlichen, daß ich wenn ich durch Kategorien browsen möchte, doch bitte die Homepage nutzen sollte, und die Inhalte dann auf den Merkzettel packen soll, war für mich dann die Spitze des Eisbergs. Jetzt reicht es mir wirklich.

Box beschnitten, Software unakzeptabel verschlechtert und dann noch der Support, der nichts weiter macht, als einen Standard-Text zu senden.
Und ich, dummer Kunde soll auch noch weiter 20 EUR bezahlen? Mach ich nicht.
Deshalb ging heute die Kündigung an Maxdome, zumindest für alle kostenpflichtigen Pakete….


Kündigung Maxdome Premium Paket + Blockbuster Option
Kundennummer: xxxx Vertragsnummer: xxxx

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit möchte ich die o.g. Maxdome Pakete zum nächstmöglichen Termin kündigen.
Somit verbleibt nur noch die Movie-Flat.
Bitte bestätigen Sie mir diese Änderung kurz schriftlich, gern auch per E-Mail, mit Angabe des Änderungstermins.

Es gibt mehrere Gründe, die zu dieser Entscheidung geführt haben. Einmal beschneiden Sie massiv die Funktionalitäten des, von Maxdome vor einem Jahr noch beworbenen „Maxdome-Media Center TV HD“, was ich für viel Geld bei Ihnen erworben habe.

Aber das allein ist nicht der Grund. Nein, auch bei der reinen Maxdome-Nutzung stellt die neue Oberfläche auf der Box eine so große Verschlechterung dar, dass ich nicht bereit bin, dafür weiterhin 20 EUR im Monat zu bezahlen. Mir fehlen ganz konkret Möglichkeiten durch Kategorien zu navigieren und mir dabei einen interessanten Titel auszusuchen oder mir z.B. Neuzugänge anzuschauen.
Sie bieten nur noch Top 100 Listen und die Suche an, die alles andere als komfortabel sind.

Aber auch das ist nicht der einzige Grund.

Nein! Ihr Support ist so weit weg vom Kunden, dass ich ehrlich der Meinung bin, dass dies bestraft gehört. Auf meine Anfrage hin, wurde mir nur ein Standard-Textbaustein zurückgeschickt, dass Sie beschlossen haben, sich „nur noch auf die Entwicklung des Kerngeschäfts zu konzentrieren“ ohne konkret zu sagen, was das mit meinem Problem zu tun hat.
Und bezüglich der Navigation durch die Kategorien, wurde mir „empfohlen“ doch dies im Internet zu tun und meinen Merkzettel vorher zu füllen. Naja, habe ich ein anderes Verständnis von Video on Demand am Fernseher. Ich gehöre also bestimmt nicht zum Kerngeschäft.

Ein langjähriger aber leider jetzt sehr enttäuschter Kunde. ….


Sollen die erst mal die Software nachbessern oder für den Sch… Support mit Umsatzeinbußen bestraft werden.

Es ist auch echt arm, dass verärgerte Kunden in Facebook Ihre Kommentare bei Video-Empfehlungen abgeben „müssen“. Wenn Maxdome zu dem Schwachsinn wenigstens stehen würde und eine Diskussion dazu beginnen würde mit den Nutzern. Das wäre ganz einfach, in dem man bei Facebook auf der Maxdome-Pinnwand mal fragt: Welche Erfahrungen habt Ihr denn mit der neuen Software? Also in Dialog zu den Kunden treten.

Ich bin jedenfalls wirklich enttäuscht. Maxdome hatte sich so gut entwickelt in den letzten 2 Jahren, anscheinend zu gut. Ich denke, die werden merken müssen, was sie da für einen Mist bauen. 

Es gibt ja die Erfahrung, daß ein unzufriedener Kunde 10 mal mehr Wirkung hinterläßt als ein zufriedener. Genau deswegen, da unzufriedene Kunden darüber reden und anderen vielleicht abraten…

In diesem Sinne! Smile

Dieser Beitrag wurde geschrieben in MediaPC and getagged mit . \ \ Specihere den permalink.

41 Kommentare auf Nach Maxdome Software Update! Mir reicht’s jetzt!

  1. Andre B sagt:

    Dann habt ihr aber alle noch Glück das ihr Filme schauen dürft…
    Habe mein Telefon bei 1&1 mit einer 6000 Leitung die Box gab es dabei also Vertrags Inhalt.
    Da aber die 6000 nicht aufrecht erhalten werden konnte wurde sie auf 2000 runter gesetzt somit ist ein Film in ca 3 Stunden geladen. Also morgens ansetzen damit ich abends für einen Film den ich zahlen muss schauen darf eine Kündigung wollte 1&1 nicht stattgeben dieses wurde aber jetzt durch einen Rechtsanwalt durchgesetzt… also alles Murks was sie anbieten..

  2. Ein Programmierer sagt:

    Wenn WinBox die Firmware unter OpenSource stellen würde könnte man aus der Kiste noch was rausholen.
    Evtentuell kann man gemeinsam WinBox bzw Maxdome dazu bewegen.
    Immerhin hat WinBox Insolvent gemacht, sind da nicht die Rechte an der Firmware erloschen.

  3. Noch ein entäuschter Maxdome Kunde sagt:

    Meine Mail an 1und1 bzw an Maxdome:
    Hallo Herr XXXX,
    ich habe über 1und1 Maxdome.
    Dann hab ich mir das Maxdome MediaCenter DVB-S HD zugelegt,
    aufgrund der vorhandenen Netzweckfähigkeit, den Zugriff aus Mediatehken und der UPNP-Funktion.
    Damals hab ich schon gesehn das die Kiste totaler Mist ist,
    die Mediatehken waren unvollständig oder garnicht erst vorhanden.
    Ich hatte auf ein Frimwareupdate gehofft was diese in Ordnung bringt, aber dieses kam nie!
    Die Kiste stürtzte immer ab, und einmal ging garnichts mehr und die Kiste musste getauscht werden.
    Fortan kam das Gerät in die Küche und wurde nur noch selten genutzt.
    Jetzt zur EM habe ich das Dingen wieder rausgeholt um TV zu zeigen und Musik über Internet-Radio oder über uPNP Fotos zu zeigen.
    Dann habe ich festgestellt das der Menüpunkt eigene Inhalte durch Firmwareupdate oder verschwunden ist.
    Ich finde das eine absolute Frechheit, darf man daß überhaubt:
    Funktionen die Kaufgrund des Gerätes waren einfach rausnehmen???
    Unverschämt.
    Ich weiß nicht ob ich bei Ihnen bei der richtigen Adresse bin oder ob das Maxdome Sache ist,
    falls das der Fall ist reichen Sie bitte mein Anligen weiter.
    Ich möcht den alten Zustand der Box wiederhaben wo ich auf meinen MediaServer zugreifen kann und Internet-Radio hören kann.
    Ich finde es echt schade das man nach über 8 Jahren 1und1 Kunde so entäuscht wird.

    Antwort von Maxdome:
    Sehr geehrter XXX,

    vielen Dank für Ihre E-Mail. Ich bedauere sehr, dass Sie mit der neuen Bedienoberfläche auf Ihrer Set-Top-Box nicht zufrieden sind.

    Die Umstellung, die wir in den letzten Monaten auf der Set-Top-Box vorgenommen haben, erfolgte aus technischen Gründen. maxdome ist in den letzten Jahren sehr schnell gewachsen und die Anzahl der Videos hat sich vervielfacht. Täglich kommen fast 100 neue Videos hinzu, davon viele auch in HD-Qualität und in Originalversion. Neben der Nutzung über den Computer oder einer Set-Top-Box ist maxdome heute in immer mehr TV-Geräten integriert. Längst überfällig ist der nächste Schritt, maxdome auf mobilen Endgeräten verfügbar zu machen.

    Um unser Angebot auch in Zukunft ausbauen zu können, haben wir mit dem Wechsel auf eine komplett neue Systemarchitektur begonnen. Dieser Wechsel führt zu vielen Vorteilen und wird die Nutzung von maxdome noch komfortabler für Sie machen. Leider zwingt er uns aber auch zu Einschränkungen, wie eben der Einstellung der Zusatzdienste.

    Wir nehmen Ihre Beschwerde sehr ernst. Selbstverständlich werden wir die Anregungen und Wünsche unserer Kunden in die Weiterentwicklung der Benutzeroberfläche für maxdome einfließen lassen. Die Zusatzdienste auf der Set-Top-Box können jedoch nicht mehr angeboten werden.

    Haben Sie noch weitere Fragen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

    Ich wünsche Ihnen einen guten Start ins Wochenende.

    Mit freundlichen Grüßen

    XXXX

    maxdome Kundenservice
    Medienallee 7
    85774 Unterföhring
    http://www.maxdome.de

  4. Yannik sagt:

    ich hatte eigentlich auch bis gerade eben vor mir eine solche maxdome box inkl. vertrag zu kaufen. aber als ich gerade gelesen habe dass die ganzen tollen zusatzangebote nun weg sind habe ich mich nun dagegen entschieden. webradio ist mir ebenfalls sehr wichtig. es gibt nichts tolleres als die ganze radiowelt weltweit über das internet auf die heimanlage zu sich nach hause zu holen. dieses erlebnis möchte ich geniessen und für so einen preis sollte das in der maxdome box schon alles inklusive sein. das telekom angebot gefällt mir sehr gut. kostet zwar auch ein bisschen, aber man kann damit über die telefonleitung tv programme empfangen, eine ganz feine sache ist das. webradio kann ich über ein externes webradio empfangen. und die videos, die hole ich weiterhin auf die klassisch bürgerliche art in meiner videothek meines vertrauens. ganz risikofrei & immer brandaktuell.

  5. Benny sagt:

    Wenn man das so hört bin ich echt froh das ich mich damals für t-Home und nicht für 1&! enschieden habe zahle dafür zwar mehr aber finde das schon sau geil egal zu welcher zeit man die hotline anruft man bekommt jemanden dran nachts dauert das zwahr bissel länger aber ok und wenn man sich mit den mitarbeitern auch noch gut unterhalten kann und die einen weiterhelfen!

  6. maxdome
    Hi, auch wenn es nicht positiv ist, möchten wir uns für dein Feedback bedanken. Die Anmerkungen vieler Kunden sind bereits in die Weiterentwicklung der Box und ihrer Oberfläche eingeflossen. Ein erstes Update nach der Umstellung haben wir ja bereits gemacht. Ein weiteres wird die nächsten Wochen folgen. Insbesondere werden dann die von dir geforderten Navigationsmöglichkeiten, die teilweise bereits im letzten Update umgesetzt wurden, noch einmal deutlich verbessert möglich sein.
    vor 2 Minuten · Gefällt mir

    XXXXX nunja was soll ich sagen….kritik ist zum ausüben da und wenn man updates macht die dermassen den kunden verärgern,muss man mit der kritik umgehen können…ihr feedback bringt mein streaming meiner datein vom rechner auch nicht auf den tv und auch nicht das gute webradio Wink

  7. Stock sauerer MD-Kunde sagt:

    Habe dann da mal folgendes gepostet Curse

    http://www.facebook.com/maxdome?sk=wall&filter=1

    Ich werde genau wie diese ganzen Damen und Herren mein ABO bei Euch kündigen…..teure Box gekauft vor knapp nem Jahr für 140Euro und dann einfach frecherweise ein Softwareupdate macht und sämtliche Dinge nicht mehr vorhanden sind,als wie ich sie gekauft hatte.Rechtliche Schritte behalte ich mir vor…..

    und damit Ihr mal nen Überblick verärgerter Kunden habt,hier etwas zum nachlesen…..evtl solltet Ihr die vorige Software wieder herstellen.

    http://www.gerts-space.de/blog/nach-maxdome-software-update-mir-reicht-es-jetzt/781

    Gruß ein verärgerter Kunde von denke mehreren Tausend.

  8. HarryK sagt:

    Die vorangegangen Kommentare geben meinen eigenen Frust ausreichend wieder , so dass ich nicht weiter drauf eingehen brauche. Das besonders Argerliche für ist – ich bin gar kein Maxdome-Kunde!
    Ich kann also nicht mal kündigen oder sonst wie drohen. Ich habe die Media-Box 8020 vor einiger Zeit bei 1&1 erworben und sie zum Wiedergeben eigener Inhalte aus dem Netzwerk in
    Zusammenspiel mit meiner Fritzbox verwendet. Nun habe ich nur noch ein Stück wertlosen Elektronikschrott in meinem Schlafzimmer, falls sich nicht irgendein netter Firmware-Hacker findet, der eine neue Software für das Ding ins Netz stellt. Ansonsten werde ich wohl bei meiner Rechtsschutzversicherung anfragen, wie es mit einer Klage wegen Sachbeschädigung aussieht… Frown

  9. Michaxyz sagt:

    Hallo,

    auch ich erlebte heute die böse Überraschung. Nach längerem nicht benutzen sollte die Box nun wieder in das Netzwerk eingebunden werden. Zuerst dachte ich zu blöd zu sein, denn „Meine Inhalte “ bzw. die Netzwerkmöglichkeiten waren absolut nicht mehr zu finden. Bis ich dies hier las……
    Die logische Konsequenz ist nun wohl das ich die Box in den Müll werfen kann. Ich empfinde es, wie ja auch ein paar andere hier, als absolute Frechheit das Gerät ohne jeglichen Hinweis so zu verändern das jede Menge Funktionen,die für mich beim Kauf entscheidend waren, nicht mehr möglich sind. In bin nun stinksauer und auf 180!Ein vielleicht mal noch neues angedachtes Maxdome Abo wird es nun mit Sicherheit nicht mehr geben.

    Schönen Dank auch !!!! No

  10. udokawa sagt:

    Hallo
    ich habe heute auch festgestellt das ich einen Film den ich auf meinen Usb Stick habe plötzlich nicht mehr anschauen kann, die Funktion ist ohne irgendeine Erklärung entfernt worden.
    Nicht das ich nur einen dicken Hals habe ich empfinde das auch als eine bodenlose Unverschämtheit wie diese ***** mit meinen Eigentum umgehen. Die Winbox ist an sich schon der größte Müll für den ich auch noch 168 Euro bezahlt habe und ich könnte diese lahme Kiste am liebsten gegen die Wand schmeißen. Ich werde mich in dieser Angelegenheit erst mal an den Verbraucherschutz wenden und bin schon mal froh das ich bei denen nicht noch ein Abo abgeschlossen habe, aber wofür auch das ist eh der größte Müll den die da anbieten Curse

  11. Rob sagt:

    Ich habe heute auch eine Mail bekommen, die wohl jeder bekommt. bla bla bla .
    Im grunde genommen sagte man mir das alles so bleibt wie es ist.

    Also bleibt uns wohl nichts anderes Übrig als einen Rechtsanwalt einzuschalten und zu hoffen das , wenn bei Maxdome mehrere Schreiben in die Rechtsabteilung flattern, endlich etwas unternommen wird.

    Meine Suche nach einer alternativ Software ist im Sande Verlaufen. Alle die die einen Mediacenter 8020 oder 8040 haben schauen in die Röhre.

    Alleine die Besitzer einer Thomson IP1101 Box haben die Möglichkeit durch eine Software eine SOT Box draus zu machen. Dann sind alle funktionen wieder hergestellt.

    Falls jemand Interesse daran hat dann Schreibt eine kurze mail und ich schicke einen Link mit Anleitung und Software Mail tips-fuer-behinderte@online.de

    Gruß
    Rob

  12. Sigi sagt:

    Hi,

    Nach mehreren schreiben zwischen Maxdome und mir sind wir jetzt bei einer Erstattung von 70 Euro auf M. Rechnungen. Was ich so aber nicht Akzeptieren will die Box kostete 160€ und ist gerade 1 Jahr.

    Ich werde diese Woche enen Anwalt aufsuchen und einfach mal ein Info Gespräch führen oder ist jemand von euch schon einen Schrit wieter.

    Berichtet mal.
    Cu. Sigi

  13. Ronny sagt:

    Hallos zusammen,

    ich besitze die Maxdome Mediacenter TV Box (Winbox). Wie schon vorab von einigen Nutzern geschrieben, wurde die Box durch ein Software-Update in Ihrer Funktion um einige technischen Funktionen verändert. Sie kann seit dem nicht mehr auf externe Datenträger, sowie Mediaserver und PC zugreifen.
    Ich finde diese Art und Weise einfach rechtlich nicht in Ordnung. Ich würde gern von einigen Usern erfahren, wie diese denn eine Teilrückerstattung von Maxdome bekommen haben? Ich versuche nun schon seit Tagen mein Problem zu schildern und deren Aussage ist, das Sie in diesem Fall nichts für mich tun können. Es handelt sich dabei um Zusatzfunktionen die Maxdome angeboten hat und diese nun nicht mehr anbietet. Auch der Hinweis das ich die Box aber mit den Funktionen erworben habe, diese auch auf der original Verpackung vermerkt sind und nirgends was von Zusatzfunktionen steht, hat mich nicht weitergebracht. Zumindest bin ich nun soweit, das der Fall durch eine andere Abteilung geprüft wird, wobei ich mir nichts davon erhoffe.
    Eine Drohung durch Rechtsanwalt und Verbraucherschutz bringt nichts. Man wird einfach durch standard E-Mails abgefertigt z.B Kauf dir doch einen neuen Ferseher, der ne USB-Schnittstelle hat –> Einfach lächerlich und absolute Verarsche.
    Es wäre schön hier mit einigen Nutzern zu diesem Thema mal zu diskutieren, um Erfahrungsberichte auszutauschen! Wer hat schon was erreichen können und vorallem WIE?

    LG Ronny.

  14. samara sagt:

    Es gibt in Deutschland keine Möglichkeit zur Sammelklage, also muss es jeder selber durchklagen, dabei stehen die Chancen aber sehr gut recht zu bekommen, zumindest eine Teilerstattung wegen der Funktionen die weggefallen sind muss erfolgen

  15. Rob sagt:

    ICh bin empört über Maxdome. Eingriffe in das Eigentum anderer Menshcen scheint normal zu sein.
    Standard Antworten werden versendet. Angeblich sind die Kunden gefragt worden und die Mehrzahl hat gesagt das die Zusatz Proggis ,weshalb wir uns die STB gekauft haben, nicht benötigt werden.

    Komisch ist nur das ich keine Anfrage bekommen habe. Mich hat niemand gefragt.

    Falls ihr euch entschließen solltet eine Sammelklage anzustreben bin ich dabei.

    Neben her suche ich nach einer Lösung, falls Maxdome nicht einlenkt. Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit eine alternativ Software die man aufspielen kann.

    Sobald ich was erfahre werde ich es hier Posten.

    LG
    Rob Meeting

  16. Jim sagt:

    Mir reicht es ebenfalls,

    bei mir gehen seit neusten nicht einmal mehr die TV-Taste um aus dem Maxdome-Bereich zu kommen, bzw die Maxdome-Taste um in den Bereich zu kommen, dann geht die Setup-Taste nicht mehr und die Standy-Taste geht auch nicht.

    Hab schon nen Reset probiert, aber der hilft auch nix.

    Diese sogenannte Set „“TOP““ Box ist der größte Schrotthaufen den man sich für viel Geld kaufen kann.

    Ich hab diese Box schon 3mal getauscht, und mir reicht es langsam.

    Maxdome sowie 1&1, NEIN DANKE, NIE WIEDER ! ! ! Stop

  17. adipocire sagt:

    Meine Beschwerde vom 31.10. wurde natürlich nicht beantwortet. Ich werde mich jetzt mal an 1&1 wenden, die mir die Box ja auslieferten.

  18. Kai sagt:

    Ich bin ja sooo froh, dass es nicht nur mir so geht! Yes

    Ich habe mir vor gut einem Jahr, die Maxdome HD Box gekauft. Da ich meinen DSL Anschluß bei 1&1 habe, wurde man quasi auch Maxdome Kunde. War ja alles kostenlos, also nicht so schlimm.
    Zunächst habe ich mir mal ein paar Filme am PC angeschaut, bis ich mir dann die HD Box gekauft hatte, um die Inhalte direkt am Fernseher auszusuchen und abzuspielen.
    Ich war mit der Box, vor der Umstellung, recht zufrieden. Na, sie war schon etwas träge, aber sie lief und hatte die netten Extras wie Internetradio und den USB Anschluss für externe Daten. Mein Sohn hatte die Box auch schnell in sein Herz geschlossen und so lief Abends immer mal eine Folge Feuerwehrmann Sam, oder Bob der Baumeister. Es dauert nicht lange bis wir das Premium Abo ohne Blockbuster abgeschlossen hatten.

    Bloß dann…..dann kam diese böse E-Mail, in der so Sachen standen wie….diese Funktion (Webradio) wird nicht mehr unterstützt. Es hat sich herausgestellt, dass die Kunden diese Funktion kaum noch nutzen…..bla..bla…bla. D A N K E, dass ich auch mal gefragt wurde, ob ich diese Funktionen nicht mehr benötige, dachte ich mir. Es vergingen einige Tage…..und dann, dann wurde es richtig übel. Irgendwelche Schwachmaten hatten es geschafft, dass ganze Angebot so zu verunstalten, dass es schon als Kunstwerk im Museum stehen könnte. Gut, die Box läuft jetzt wirklich etwas schneller……es wird ja aber auch nur noch ein Fitzel von den Filmen und Serien angezeigt. Dann diese Suchen Funktion….ich wollte da mal anfragen, ob ich für die Box auch eine Tastatur bestellen könnte, weil mir die ganze Tipperei auf der Fernbedienung ziemlich auf den S**k geht. Und dann kommt noch, dass das Teil, warum auch immer, sich die letzten Tage ständig aufhängt. Vor allem, wenn man vom Maxdome wieder in den TV Bereich wechseln will.

    Habe heute Abend mal in eine netten E-Mail mit der Problematik meiner tollen Winbox an Maxdome
    gesendet. Wenn ich so eure Beiträge hier lese, dann wird da nix brauchbares zurück kommen. Achja…..nebenbei habe ich natürlich auch erwähnt, dass die Umstellung für die Tonne war.

    Viele Grüße
    Kai

    PS: Meine Schwiegereltern wollten auch Maxdome Kunde werden……das war vor der Umstellung. Cool Heute sage ich JEDEM……gefällt mich nicht No

  19. Markus Kamm sagt:

    Hallo

    Meine beiden fritzmedia 8040 funktionieren seit dem update nicht mehr.
    Es kann kein film mehr abgespielt werden.Zwei verschiedene boxen (eine im wohnzimmer die andere im schlafzimmer)ob per lan (kabel) oder wlan (funk) der selbe scheiss.hat jemand das selbe problem.

  20. adipocire sagt:

    Ich hab es erst heute mitbekommen und mich beschwert.
    Ich denke, dass das Update nicht rechtmäßig ist, da der erworbene Gegenstand in seinen wesentlichen Eigenschaften geändert wurde. So ist ja auch die „Videorecorder-Funktion“ nicht mehr vorhanden.

  21. RalfM sagt:

    Ich habe folgende Mail an Maxdome gesendet und eine Antwort von Maxdome erhalten die mich sehr verblüfft hat….Maxdome interessiert sich nicht für die Kundenprobleme! Frown

    > Sehr geehrte Damen und Herren,
    >
    > vielen Dank für Ihre Antwort.
    > Die neue Benutzeroberfläche der Set-Top-Box kenne ich schon aus meinem LG Plasmafernseher.
    > Diese habe ich wegen genau diesen Unzulänglichkeiten nie genutzt.
    > Meine Familie schaut sich Filme nicht nur gemeinsam an, wir suchen sie uns auch gemeinsam aus.
    > Dies bedeutet, wir alle begeben und nun in mein Arbeitszimmer an
    > meinen Rechner, suchen uns einen Film aus und legen ihn auf dem
    > Merkzettel ab, begeben uns wieder in unsere Wohnzimmer um dann erst den Film sehen zu können.
    >
    > Nein vielen Dank,
    > die Set-Top-Box war mit der gebotenen Software und den häufigen
    > Hängern schon eine Zumutung, aber das ist nun absolut Benutzer- und Kundenunfreundlich!
    > Wie in einigen Foren im Internet nachzulesen, stehe ich mit dieser
    > Ansicht nicht alleine da.
    >
    > Somit ist Ihr Angebot und die zur Verfügung gestellte Hardware weiter unattraktiver geworden.
    >
    > Mit freundlichen Grüßen
    >
    > Ralf Herrmann

    Und das ist die traurige Antwort von Maxdome:

    Sehr geehrter Herr Herrmann,

    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Wir bedauern, dass Ihnen das Angebot von maxdome nicht zusagt.

    Haben Sie weitere Fragen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen

    JXXX-UXX VXXXX
    (Den Namen habe ich durch X ersetzt)
    maxdome Team

  22. Frank sagt:

    Hab auch bereits fristgerecht gekündigt.

    Meine Frau ist aktuell fast noch mehr angenervt von Maxdome als ich. Normalerweise schaun wir uns Serien an wenn es sich zeitlich einrichten lässt, aber seit dem Update haben wir mehrfach erfolglos versucht einen Film zu gucken und mehrfach so den Abend verschwendet. Ich geb den Jungs von Maxdome noch eine Woche das Problem zu beheben, dann schick ich ihnen eine ausserorderntliche Kuendigung und zahl auch kein Geld mehr.

    Was Maxdome sich mit der Abschaltung von zuvor vorhandenen Datenverarbeitungsfunktionalitäten leistet könnte nach neuester Gesetzeslage für die Verantwortlichen der Aktion sogar Strafrechtlich relevante Folgen haben.

    StGB § 303b
    Computersabotage
    (1) Wer eine Datenverarbeitung, die für einen anderen von wesentlicher Bedeutung ist, dadurch erheblich stört, dass er

    1. eine Tat nach § 303a Abs. 1 begeht,
    2. Daten (§ 202a Abs. 2) in der Absicht, einem anderen Nachteil zuzufügen, eingibt oder übermittelt oder
    3. eine Datenverarbeitungsanlage oder einen Datenträger zerstört, beschädigt, unbrauchbar macht, beseitigt oder verändert,
    wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

  23. Maddin sagt:

    Nachtrag:

    Schnelle Antwort auf mein Kündigungsschreiben bekommen. Anscheinend muss maxdome ob der Masse an Kündigungen nun Nachtschicht einlegen: Die Antwort ging per E-Mail um halb vier Uhr morgens ein. Aber natürlich: Ein Standardschreiben…

    Frechheit hingegen: Ich hatte das Premium-Paket plus Blockbuster-Option gebucht. Die Blockbuster-Option war zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses monatlich abbestellbar. Nun soll die Option aber genauso lange laufen wie das Premium-Paket. Ist zwar (zum Glück läuft die Vertragslaufzeit in Kürze aus) nur ein Monat mehr, und wegen 5 Euro werde ich nicht noch ein Schreiben losschicken. Trotzdem geradezu unglaublich, wie man von maxdome abgezockt wird.

    Eigentlich war ich früher mit maxdome zufrieden. Aber jetzt hab‘ ich’n ganz schönen Hals… Frown

  24. Dude sagt:

    Nur ein kurzer Hinweis zur Nutzung der Suchfunktion als Alternative:

    Das ist ein SKANDAL!
    Die Suchergebnismenge ist auf max. 100 Treffer begrenzt und es werden dabei bevorzugt KEINE Gratis Einträge angezeigt. D.h. Du suchst nach einer gratis Serienfolge (die Du in der Vegangenheit bequem auswählten konntest), weisst aber Staffel und Folgennummer nicht. Wenn die Suche nach dem Serientitel nur 100 Treffer liefert, ist die gesuchte Folge sicher nicht dabei. Der Filter „Gratis“ führt zu „0“ Treffern Smile

    Anderes Thema: In der Kategorie „Sport“ habe ich mal einen Film namens „X“ gesehen. Versucht den mal über die Suche (oder irgendwie anders) auf der Box zu finden Wink No Way!

    Leere Suchen / Suche nach allen Einträgen (eines Genres) geht auch nicht.

    –> Ohne zusätzlichen Internetzugang sind auf der Box nur noch die Top-100 Listen nutzbar.

    Interessant wäre auch mal eine Stellungname von Maxdome, was den ihr Kerngeschäft ist, auf das sie sich Konzentrieren wollen… ich dachte das sei eine Online Videothek. LOL mit nem Angebot von 300 Titeln aus 3 Top-100 Listen kommt man da aber nicht weit Smile

  25. Klaus sagt:

    Was mit uns Kunden abgezogen wird ist echt der Oberhammer!! Ich werde auch Kündigen, allerdings Fristlos, da die vorher erbrachten Leistungen gravierend eingeschränkt wurden. Also Nix zum nächstmöglichen Termin…. Sofort muß es heißen!!!!!

  26. Martin sagt:

    Hallo,

    auch ich stimme Euch voll zu. Folgende Nachricht habe ich versucht Maxdome zukommen zu lassen, was letztendlich nur über das Kontaktformular Anregungen ging. Zweifelhaft, ob da jemand reinschaut geschweige denn antwortet.

    Ich benutze Maxdome nun schon eine ganze Weile. Da ich mir die Filme lieber bequem im Wohnzimmer anschaue, wo kein PC steht, habe ich mir eine Fritz Mediacenter- Box gekauft. Mit dieser war ich sehr zufrieden.
    Nun hat Maxdome plötzlich die Idee gehabt, das Erscheinungsbild verbessern zu wollen. Es ist nun bunt. Und damit hören die Verbesserungen auch schon auf.

    Die Box ist an meine Hifi-Anlage angeschlossen und lieferte mir Internetradio. Das geht nicht mehr. Worin hier eine Verbesserung liegen soll, ist mir nicht ersichtlich. Ist eher ein Rückschritt.

    Sollte man einen Film irgendwann einmal zum laufen bekommen haben, sollte die Verbindung zum internet auf keinen Fall unterbrochen werden. Kurze Unaufmerksamkeiten sind nun ebenfalls mit Strafe belegt.
    Konnte ich mich früher noch mittels schnellem Vor- oder Rücklauf durch den Film bewegen, muss ich nun bis zu 5 Minuten des Films erneut schauen. Auch hier sehe ich keine Verbesserung.

    Meine Fernbedienung verfügt über einige farbige Tasten, mit denen ich in der Vergangenheit mit einem Knopfdruck ins Startmenü oder auch einfach nur einen Menüpunkt zurückspringen konnte. Geht auch nicht mehr. Jetzt muss ich mich mittels Cursor durch die Auswahlpunkte klicken. Naja, unter Benutzerfreundlichkeit stelle ich mir was anderes vor.

    Neuerscheinungen habe ich früher direkt angezeigt bekommen. Heute kann ich sie innerhalb einer Suche ausfindig machen. Oh, ich kann gar nicht nach Neuerscheinungen suchen. Ich muss erst einen Suchbegriff eingeben und kann dann Neuerscheinungen filtern. Nur blöde, dass ich nicht alle Filme kenne, die unter Umständen neu ins Programm gekommen sind. Was mache ich, wenn ich keinen Suchbegriff habe, sondern einfach nur stöbern möchte ?
    Auch bei den Serien konnte ich früher eine alphabetische Liste durchschauen, ob es eine mir unbekannte Serie gibt, die interessant sein könnte. Geht auch nicht mehr.

    Aber vielleicht bin ich einfach nur zu sehr an das alte Maxdome gewöhnt. Ich veruch jetzt einfach mal das neue verbesserte Menü zu nutzen.
    Ok, ich schaue mir mal eine Serienfolge an. Klicken wir doch einfach mal auf Top100 Serien. Und schwupp, da ist auch schon das Menü für die Top100 Spielfilme auf. Hab ich mich verklickt ? Wir gehen einfach mal einen Schritt zurück. Grüne Taste gedrückt. Ach nee, die geht ja nicht mehr. Also mit dem Cursor runter in die Fußzeile und zurück klicken. Oh, das hat funktioniert. Top100 Serien. Und wieder lande ich bei Spielfilmen. Lag ja doch nicht an mir. Probieren wir einfach mal die Top100 Serien, die jetzt auch in der Fußzeile stehen. Super, jetzt hat´s geklappt. Was will ich denn mal schauen ? Großstadtrevier. Ich klicke nach rechts. G kommt ja relativ früh. Wobei, dass ist ja nicht alphabetisch sondern eine Top100. Auf dem wievielten Platz es wohl liegt ? Deutlich später ist die Serie gefunden (ok, ich hätte die Suchfunktion benutzen können, damit ich alle Folgen der 18 Staffeln angezeigt bekomme und mir dann die richtige rausklicken können – wobei, das hätte wohl noch länger gedauert). Also klicken wir auf Großstadtrevier. Wie ? Es gibt nur 6 Folgen. Achso, ich bin im Menü von V-Die Besucher gelandet. Da wollte ich doch gar nicht hin; die 6 Folgen habe ich doch schon alle gesehen, als ich noch das alte Menü hatte. Also wieder zurück. Diesmal nicht die grüne Taste drücken und im Menü links rum gehen statt rechts rum. Das ging schon deutlich schneller. Vielleicht gewöhn ich mich ja doch irgendwann daran. Also nochmal Großstadtrevier. Nein, ich will nich nochmal V schauen. Dann halt was ganz anderes. Was sind denn ähnliche Serien. Klicken wir einfach mal an. Falling Skies. Kenne ich noch nicht. mal sehen. Ja, da geht das richtige Menü auf. Staffel 1 Folge 1 habe ich auch gefunden. Klick. Nein, ich will nicht Folge 8 schauen. Mir langts, ich höre mir jetzt einfach was im Radio an – Ahhhhhh, das geht ja auch nicht mehr.

    Sehen wir es positiv. Ich habe keine Serie angeschaut, aber mir ist beim Nichtschauen auch nicht die Verbindung abgebrochen, so dass ich nicht mit der nichtvorhandenen Vorspultaste nach der Stelle suchen musste, an der die Verbindung unterbrochen wurde.

    Jetzt mal wieder Ernst (wobei die sarkastisch beschriebenen Proble den Tatsachen entsrochen haben). Liebe Mitarbeiter von Maxdome. Ich habe es wirklich versucht, aber glaubt mir, der Mensch, der Euch die neue Benutzeroberfläche als Verbesserung verkauft hat, hat Euch sowas von aufs Kreuz gelegt. Bitte versucht das nicht auch mit Euren Kunden zu machen. Für fast 20 Euro im Monat an Abbogebühren kann ich doch wohl mehr verlangen.
    Wobei, ich will ja gar nicht mehr. Gebt mir einfach das alte Maxdome wieder.

  27. Leviathan sagt:

    Ich kann mich den kritischen Vorreden nur anschließen. Auch ich bin seit Jahren bereits Maxdomekunde (jetzt gewesen) und habe mir erst vor kurzem noch (ca. 6 Monate her) 2 neue Maxdome Mediacenter-Boxen gekauft, um in jedem meiner Zimmer auch (und vor allem) Webradio hören zu können. Das Webradio war durchaus einer meiner Hauptverwendungszwecke für die Maxdome-Box.
    Tja, jetzt nicht mehr…

    Das Argument, zu wenige Kunden hätten die Multimediadienste genutzt, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen und halte es lediglich für eine Schutzbehauptung, um das bisherige Servicepaket einzuschränken. Eine der vielen „Wirtschaftslügen“, die man als Bürger tagtäglich zu hören bekommt, mehr nicht.

    Vielleicht sollten wirklich alle, die es ebenso sehen, eine Anzeige wegen Sachbeschädigung gegen Maxdome erstatten. So als kleiner Denkzettel für Maxdome.

    Den gut beworbenen Video-on-Demand-Service habe ich bisher nur sehr wenig genutzt, da Maxdome meist in der Aktualität sehr hinterher hinkt. Bis ein neuer Blockbuster bei Maxdome erscheint, liegt er meist schon seit ein paar Wochen in der Videothek aus und ist dort auch meist billiger zu haben als bei Maxdome.

    Alles in allem sehr enttäuschend, wie so vieles bei dem 1und1 mitmischt… No

  28. Claas sagt:

    Ich werde wegen Sachbeschädigung gegen Maxdome vorgehen, da meine Settop Box gar nicht von denen war ich aber nun eine witzige Software darauf habe. Ich könnte wirklich kotzen.

  29. Stefan Peter sagt:

    Hy. Zum Thema Maxdome und der HD Box.
    4 Jahre zufriedener Kunde nur jetzt, dank des FW Updates
    bin auch sehr verärgert und habe mein Abo sofort gekündigt. Sowie eine Schadensersatzforderung gestartet gegen Maxdome. Da Sie ohne mein Einverständnis meine HD Box Funktionen ausgeschaltet haben sozusagen beschädigt haben. Diese Funktionen sind Sowohl in der Online Manual und den Handbuch beschrieben.
    Das Sie ihr Menü anpassen oder verbessern hat wohl niemand was dagegen.
    Aber das Hardware durch ein Update verändert wird darf nicht sein.
    Man stelle sich vor man kauft sich ein Auto mit Radio (MP3 und CD Wechsler) und man kann nach den letzten Service nur noch Radio hören.
    Ich habe von Maxdome ein Angebot erhalten 18€ Gutschrift, das ist zwar nett. Nur löst dies nicht mein Problem mit den internen Media Player und ein Media Center Extender kostet ja immerhin 80€. Die HD Box bei Maxdome hat ja auch knappe 100€ gekostet.
    Naja. Ich warte mal was so noch passiert. Die Unterlagen habe ich meinen Rechtsverdreher gegeben und auch den Verbraucherschutz geschickt.
    Des weiteren habe ich die Zahlungen wegen Vetragsbruch und Sachbeschädigung Eingestellt.
    Wenn man Unzufrieden ist sollte man sich bemerkbar machen. Und Spüren tun die Großen es wenn’s an Geld geht. Ein Kunde ist nichts, nur wenn es noch mehr gibt, die mit der Lösung Zitat Maxdome Kundenservice „Den Dienst „Eigene Inhalte“ können Sie auch durch den Anschluss eines USB-Sticks direkt an Ihr TV-Gerät ersetzen. Die meisten modernen TV-Modelle sind bereits mit einem entsprechenden Anschluss ausgestattet. Einige Modelle nehmen sogar SD-Karten auf, so dass Sie z.B. Fotos direkt von der SD-Karte abspielen können.“ nicht zufrieden Sind Kündigen…. Naja, mindestens denken die darüber nach.
    Grüße Atthis.
    P.S.: Falls eine Sammelklage gestartet wird, ich bin dabei.

  30. freiheit78 sagt:

    Hallo zusammen!

    Durch die Suchmaschine habe ich diese Seite gefunden.
    Auch ich nutze Maxdome über eine FritzMedia 8020 (etwäs älter). Bisher war ich super zufrieden … seit letzter Woche könnte ich kot**n.
    Der so gelobte Merkzettel stürzt bei mir gleich komplett ab, Serien die mehr als 20 Folgen haben bringen einem zur Weißglut (keine Sortierung + zur Folge 100 hilft nur 100 mal klicken) und eine spontane Suche von der Couch aus, ist fast nicht mehr möglich.

    Die zusätzlichen Angebote wie Mediathek und Webradio, waren vielleicht nur eine Zugabe, dennoch vermisse ich auch diese.

    Ich bin enttäuscht von Maxdome und hoffe sehr, das sich eine Lösung findet.
    Leider ist meine Kündigungsfrist (3Monate vorher) gerade abgelaufen … gibt es eigentlich in solchem Fall, eine fristlose Kündigungsmöglichkeit???

  31. Bayer sagt:

    Habe gekündigt.

    Ich überlege, ob man nicht Schadenersatz wegen Sachbeschädigung verlangen sollte.

    Ich hatte die Box damals auch gekauft, da man dort Internetradio empfangen konnte.

  32. RalfM sagt:

    hallo,
    gestern abend haben wir maxdome in unserer winbix gestartet und waren über das neue layout erstaunt, welches wir aber schon aus unserem tv aus den schlafzimmer kennen.
    nicht mehr mit anwählen der kategorie sifi oser so, maxdome empfielt nun der kunde soll sich im internet einen film aussuchen und diesen dann zu den favvoriten hinzufügrn…nanee.
    wa wir unsere filme gemeinsam aussuchen, bedeutet das, wir wandern alle ins büro an den rechner, suchen einen film aus und dann wieder zurück ins wohnzimmer…ja gehts noch?
    das ist doch absolut bedieherunfreundlich!

    ich werde maxdome kündigen…so nicht.

  33. Maddin sagt:

    Hallo. Ich finde es ja faszinierend, dass stellenweise überhaupt eine Reaktion von Maxdome gekommen ist.

    Ich habe bereits, kurz nachdem ich den Newsletter von Maxdome erhalten habe, versucht, ein Feedback über das Kontaktformular abzusetzen. Dies hat über Stunden nicht funktioniert. Ergo: Schriftlicher Kontakt nicht möglich.

    Eine E-Mail an die Adresse info@maxdome.de wurde mit einer automatisierten Empfangsbestätigung beantwortet und ungelesen gelöscht. Die von Degra geschilderte Antwort habe ich ebenfalls erhalten.

    Und jetzt surfe ich durch’s Web und lese die fadenscheinigen Begründungen von Maxdome von wegen „technisch notwendig“ etc. (siehe Facebook-Seite von Maxdome). Auch wenn ich lange Kunde war – mir langt’s!

    Ich finde diese Verfahrensweise, wie die mit den Kunden umgehen und Funktionalitäten verschlechtern bzw. ganz entfernen, einfach nur grottig. Ich hoffe, dass es reichlich Kunden gibt, die sich das Gebaren von Maxdome nicht gefallen lassen. Wer alles will, steht am Ende leer da. Ich jedenfalls habe meine Kündigung soeben zur Post gebracht und abgeschickt.

  34. Oldie sagt:

    Hallo. Mir geht es wie Gert. Bin Kunde seit es Maxdome gibt (3DSL von 1& 1hieß das damals) und habe jetzt ebenfalls einen dicken Hals und denke intensiv über eine Kündigung von Maxdome incl. 1&1 nach. Die neue Benutzeroberfläche von Maxdome ist einfach nur schlecht.

  35. Degra sagt:

    Bekomme heute eine Antwort von maxdome und jetzt bietet man mir schon
    eine Gutschrift von 2x 19,99€ an.

    Auch dieses Angebot werde ich nicht annehmen, da maxdome nicht versteht, dass ich die HDBox unter
    anderen Voraussetzungen gekauft habe. Wirklich eine Frechheit!

    Nur kündigen werde ich erst mal nicht, denn ich will mein Recht als Kunde und das bekomme
    Ich nicht wenn ich wenn ich mich zurück ziehe und kündige!

    Ich werde kämpfen, denn so geht man nicht mit Kunden um!

    Hat hier jemand weitere Angebote von maxdome erhalten, damit er sich mit der
    Verschlechterung der Software zufrieden gibt???

  36. Stephan sagt:

    Kann meinen Vorredner nur zustimmen. Hab heute auch die Kündigung geschrieben. Je mehr ich drüber nachdenke, um so mehr reg ich mich auf. Ich hätte dir STB mit dem aktuellen Funktionsumfang niemals gekauft.

    Ich stell mir grad vor wenn über Nacht mir einer das Navi aus dem Auto entfernt, dann noch einen frechen Brief da lässt, dass man das Autofahren für mich einfacher gemacht hätte. Ne, das war’s mit dem Verein!!!

    Gruß
    Stephan

  37. Degra sagt:

    Noch ein Hammer ist, dass die im Impressum angegebene Info@maxdome.de gar nicht funktioniert!
    Siehe Mail von maxdome :

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihre Nachricht. Für einen besseren Service möchten wir Sie bitten,
    bei Anfragen unser Kontaktformular zu nutzen oder sich telefonisch an
    uns zu wenden. Unsere Kontaktmöglichkeiten stehen Ihnen unter dem folgenden
    Link zur Verfügung:

    http://faq.maxdome.de/kontakt

    Bitte beachten Sie, dass an diese E-Mail-Adresse gesendete Nachrichten
    nicht gelesen und bearbeitet werden.

    Wir bitten um Ihr Verständnis für diese automatisch erzeugte E-Mail.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr maxdome Team

    Noch so ein Hammer!

    Über diese Mailadresse wollte ich mich bei der Geschäftsführung beschweren.
    Bleibt also nur der Postweg, oder vielleicht doch gleich der Anwalt!

  38. Degra sagt:

    Als kleiner Nachtrag noch :

    Erst wurde mir als Entschädigung ein Gutschein angeboten, dann in einer zweiten Mail
    eine Gutschrift über 19,99€!

    Nur akzeptieren werde ich keines dieser Angebote. Ich hoffe das sich hierauf keiner einlässt und nicht locker lässt bis sich maxdome zu einer vernünftigen Entschädigung entschließt, bzw.die Box wieder
    die alten Funktionen aufweist.

    Lasst euch nicht weich kochen!!!!!

  39. Degra sagt:

    Kann hier allen nur zustimmen. Das was sich maxdome hier leistet ist wirklich das letzte.
    Hier kauft man sich für viel Geld eine HD Box und wird dann nach Softwareupdate dafür bestraft,
    dass die Box wichtige Funktionen nicht mehr aufweist, die diese vorher hatte. Ich habe mir diese Box gerade aufgrund der nun nicht mehr vorhandenen Funktionen gekauft.
    Das kann doch nach geltendem Recht nicht ok sein -oder???

    Das ist ja so , als wenn ich ein Auto mit 100 Ps kaufe und nach dem das Auto in der Wartung war
    hat es nur noch 50 PS . Das kann doch so wohl nicht richtig sein.

    Ich finde hier muss dringend was unternommen werden und ich werde mich zum einen an den Verbraucherschutz wenden und zum anderen versuchen das Thema an die Medien mitzuteilen.
    Des Weiteren werde ich einen Brief an die Geschäftsführung von maxdome schreiben.

    So was lasse ich nicht mit mir machen!!!

    Ich hoffe das mehr Leute so reagieren und nicht einfach für weniger Leistung das gleiche Geld
    wie vorher zahlen.

    Übrigens reagiert maxdome aktuell überhaupt nicht mehr auf irgendwelche Mails von verärgerten Kunden. Scheint wohl eine Art Geschäftstaktik zu sein, um die enttäuschten Kunden hinzuhalten.

  40. Oha sagt:

    Wäre das ganze nicht ein toller Fall für eine von diesen Verbraucherschutz Sendungen, bei denen ein Redakteur einem konkreten Kundenfall auf den Grund geht und so die Firma zu einer Stellungnahme zwingt? Bei „Markt“ in den Dritten beispielsweise, CT-TV, Extra (lustigerweise wäre das ja die Pro7/Maxcdome Konkurrenz) …

    Müsste aber jemand machen, der im letzten Jahr erst für >140€ einen MediaCenterTV gekauft hat.

  41. Christian E. sagt:

    Hallo!
    Ich stimme voll zu. Ich habe aber die Funktionen wie Internetradio und Mediacenter oft genutzt und mir die Box sogar deswegen gekauft. Ich finde es ist eine Frechheit, dass die Box derart verkrüppelt wurde. Ich muss mir jetzt ein Webradio kaufen um weiter in diesem Zimmer Internetradio zu hören. Als Schadensersatz wurde mir ein Gutschein für EIN Video angeboten!!!!!!!!!!! Ich werde versuchen heraus zu finden ob das überhaupt rechtlich in Ordnung ist. Ich habe die Originalverpackung der Maxdomebox zu Hause und die Funktionen die dort angegeben sind, hat das Gerät jetzt nicht mehr!
    Viele Grüsse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Klicke um ein Smiley einzufügen

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNoDanceClapJumpHandshakeHigh FiveHug LeftHug RightKiss BlowKissingByeGo AwayCall MeOn the PhoneSecretMeetingWavingStopTime OutTalk to the HandLoserLyingDOH!Fingers CrossedWaitingSuspenseTremblePrayWorshipStarvingEatVictoryCurseBeerDrinkLiquorCoffeeCakePizzaWatermelonBowlPlateCanFemaleMaleHeartBroken HeartRoseDead RosePeaceYin YangUS FlagMoonStarSunCloudyRainThunderUmbrellaRainbowMusic NoteAirplaneCarIslandAnnouncebrbMailCellPhoneCameraFilmTVClockLampSearchCoinsComputerConsolePresentSoccerCloverPumpkinBombHammerKnifeHandcuffsPillPoopCigarette