Meine Maxdome Kündigung wurde bestätigt

wie ich ja hier schon berichtet habe,  hat Maxdome es wirklich geschafft, dass ich unsere langjährige „Beziehung “ jetzt nicht mehr weiterführen kann.  Confused 

Deshalb habe ich vor 2 Wochen auch Schluss gemacht.
Warum nur ? Ich würde mal sagen, wir haben uns auseinandergelebt…. Cry
Mein Wunsch war eine „Beziehung“, die aus Geben und Nehmen besteht, d.h. ich zahle jeden Monat meinen Beitrag für das Premium-Paket und Maxdome liefert mir dafür auch Premium-Leistung. Nach dem Software-Update auf meinem Mediacenter, fühlte ich mich veräppelt, ausgenutzt und das schlimmste war, dass mir Maxdome nicht mal zuhört bzw. kein Interesse an meiner Meinung hat. Das ist leider keine Basis für eine Beziehung mehr und mit Premium hat das meiner Meinung nach nichts mehr zu tun. 

Meine Kündigung wurde genauso „trocken“ bestätigt, wie ich es mir schon gedacht habe.


Sehr geehrter …-,
wir bedauern sehr, dass Sie folgende Artikel zur
Vertragsnummer xxxxxx gekündigt haben.
  – Premium Paket
Der Artikel wird zum 06.08.2012 gekündigt

  – Blockbuster Option
   Der Artikel wird zum 06.08.2012 gekündigt
Uns ist es wichtig, dass unsere Kunden mit den Leistungen zufrieden sind.


Das war alles, was die auf meinem langen Brief hin zu sagen hatten. Hinter den Satz, dass ihnen wichtig ist, dass man mit den Leistungen zufrieden ist, hätten die auch ein paar Smileys machen können, denn dies ist wirklich zum Lachen.

Schlimm genug, dass ich den monatlichen Beitrag noch bis August 2012 weiterzahlen muss. Klar, ich könnte es auf einen Rechtsstreit ankommen lassen, aber darauf habe ich keine Lust.
Ich hoffe, dass viele Kunden genauso wie ich, einfach handeln und kündigen. Und dies auch weitererzählen an andere… Vielleicht realisiert man dann, dass man mit Kunden nicht so umgeht.

Dieser Beitrag wurde geschrieben in Allgemein, MediaPC and getagged mit . \ \ Specihere den permalink.

5 Kommentare auf Meine Maxdome Kündigung wurde bestätigt

  1. Susi sagt:

    funtkioniert eigentlich auch ganz einfach die Kündigung bei Maxdome einzureichen

  2. peter sagt:

    Musterkündigung für das Maxdome Vertrag
    http://jaqq.de/blog/2014/01/musterkuendigung_maxdome-vertrag-kuendigen/

    Maxdome Vertrag sollte man immer zur Sicherheit per Einschreiben versenden, kostet zwar über 2 Euro aber das Geld sollte man ruhig investieren… Big Smile

  3. Alex sagt:

    Maxdome kündigen funktioniert eigentlich ganz einfach, man benötigt sogar eigentlich auch kein Schreiben per Einschreiben , es reicht meistens nur ein Anruf bei Maxdome …. hier meien eigene Erfahrungen http://jaqq.de/blog/2013/10/maxdome-kuendigen/

  4. Eddi sagt:

    Habe genau das selbe erlebt und ebenfalls gekündigt.

    Eddi

  5. Yo sagt:

    Ich hoffe, das zumindest ein Betroffener den rechtlichen Weg geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Klicke um ein Smiley einzufügen

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNoDanceClapJumpHandshakeHigh FiveHug LeftHug RightKiss BlowKissingByeGo AwayCall MeOn the PhoneSecretMeetingWavingStopTime OutTalk to the HandLoserLyingDOH!Fingers CrossedWaitingSuspenseTremblePrayWorshipStarvingEatVictoryCurseBeerDrinkLiquorCoffeeCakePizzaWatermelonBowlPlateCanFemaleMaleHeartBroken HeartRoseDead RosePeaceYin YangUS FlagMoonStarSunCloudyRainThunderUmbrellaRainbowMusic NoteAirplaneCarIslandAnnouncebrbMailCellPhoneCameraFilmTVClockLampSearchCoinsComputerConsolePresentSoccerCloverPumpkinBombHammerKnifeHandcuffsPillPoopCigarette