Fritz Box Fon MT-F Probleme teilweise gelöst

Fritzbox1NAch dem Hinweis von Thomas in meinem Beitrag über das Fritz MT-F, habe ich mich mal wieder ein wenig näher damit beschäftigt.

Das Problem  mit den sporadischen Neustarts (Resets), den nicht vorhandenen Anruferbildern, des nicht funktionieren Firmware Updates und der Akkuanzeige hat mich doch genervt. Smug Teeth

Was mich gewundert hat,war die Information, daß die Firmware-Version in anderen MT-F´s schon höher ist als meine, aber mein Mobilteil immer anzeigt, dass es keine neue gibt.

Nochmal zu meiner Ausgangs-Situation. Das MT-F hat die Firmware-Version 01.02.04. Ich besitze eine Fritzbox 7240 mit der aktuellsten Firmware  73.04.80

So bin ich also heute auf die AVM –Webseite, um dort mal zu stöbern. Dort habe ich im Fritzbox-Labor ganz unten etwas zu meiner Fritzbox gefunden. Angeboten wird dort, natürlich auf eigenes Risiko, eine Beta-Firmware für die 7240. Was mir dort aufgefallen ist, waren Bemerkungen über Verbesserungen der Unterstützung von Fritz! Fon MT-D und MT-F.

So habe ich mich dann entschieden, diese Beta-Firmware zu installieren. Das war vor ca. einer Stunde.
Meine ersten Erfahrungen hierzu:

Layout sehr gut, sehr übersichtlich und, was mir sofort aufgefallen ist. Es werden jetzt auch Anruferbilder unterstützt. Big Smile
Allerdings nur, wie schon woanders gesagt, wenn ein USB Stick oder Festplatte an der Fritz Box hängt. Das hatte ich vorher noch schnell gemacht.
Diese Anruferbilder sollen dann im Mobilteil des MT-F angezeigt werden. Soweit bin ich jetzt noch nicht, aber ich denke mal, das werde ich noch hinkriegen. MTF-FWUpdate

Das zweite was mir noch aufgefallen ist. Als die Fritzbox mit dem Update fertig war, zeigt mir auf einmal auch das MT-F ein vorhandenes Firmware-Update auf die Version 01.02.21 an. Dieses habe ich natürlich dann auch gleich durchgeführt. 

Hat ein paar Minuten gedauert. Danach startete das Mobilteil neu.
Aber, seitdem keinen sporadischen Reset mehr. Mal sehen, ob das Problem gelöst ist.
Gefühlt bedient sich das MT-F etwas schneller, aber könnte auch Einbildung sein.

Was auf jeden Fall nicht gelöst ist, ist die komische Akku-Anzeige. Aber ok, das ist zwar hässlich, aber stört mich nicht so sehr, da ich weiß, dass das Akku der MT-F schon ganz gut durchhält. Außerdem ist das Mobilteil regelmäßig auf der Ladestation und meistens voll.


Also, erstmal ist nun die Situation verbessert. Noch ein paar Wochen, dann hat AVM die Firmware vielleicht soweit entwickelt, dass die das Gerät sogar ohne schlechtes Gewissen verkaufen können. Shame

Dieser Beitrag wurde geschrieben in Hardware, Medien and getagged mit . \ \ Specihere den permalink.

Ein Kommentar zu Fritz Box Fon MT-F Probleme teilweise gelöst

  1. Gert sagt:

    Gerade eben zeigt mein MT-F Mobilteil an, dass es eine neue Firmware für das Gerät gibt. Also update ich mal auf die Version 01.02.22. Was der Inhalt der Änderungen ist, kann ich (noch) nicht sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Klicke um ein Smiley einzufügen

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNoDanceClapJumpHandshakeHigh FiveHug LeftHug RightKiss BlowKissingByeGo AwayCall MeOn the PhoneSecretMeetingWavingStopTime OutTalk to the HandLoserLyingDOH!Fingers CrossedWaitingSuspenseTremblePrayWorshipStarvingEatVictoryCurseBeerDrinkLiquorCoffeeCakePizzaWatermelonBowlPlateCanFemaleMaleHeartBroken HeartRoseDead RosePeaceYin YangUS FlagMoonStarSunCloudyRainThunderUmbrellaRainbowMusic NoteAirplaneCarIslandAnnouncebrbMailCellPhoneCameraFilmTVClockLampSearchCoinsComputerConsolePresentSoccerCloverPumpkinBombHammerKnifeHandcuffsPillPoopCigarette