Monthly Archives: Dezember 2011

Kino 17 sucht coole Spardose

Wir möchten gern am Kinoeingang eine Spardose aufstellen, wo jeder Gast, natürlich völlig freiwillig, eine kleine Spende für das Kino hinterlassen kann.  Der Grund dafür ist, daß erstens viele Gäste fragen, wo die Spardose steht und zweitens ist es ja schon so, dass der Kinobetrieb etwas Strom verbraucht, die Lampe im Beamer hält auch nicht ewig und ab und zu muß auch mal ein Film gekauft werden.

Aber wir wollen natürlich nicht irgendeine 08-15 -Standard -Spardose hinstellen. Es sollte schon etwas sein, was mit Film oder Kino zu tun hat.

Hat denn irgendjemand von Euch Ideen?  Ich habe ja eine Idee, aber wohl zu verrückt… denn ich bis jetzt habe ich im Netz sowas nicht gefunden.

Eine Art Mini-Popcornmaschine, so ca. 30 cm hoch und ca 20 cm breit.
Roter Boden und Roter Deckel, etwa so so wie unsere große. Oben natürlich ein Schlitz für die Münzen. Die Wände transparent. Verschlossen.
Und der Clou, wenn man etwas einwirft, kommt irgendein Sound aus einem bekannten Film, das kann ein bekannter Spruch sein, also so was wie “Astalavista Baby…” oder ein paar Sekunden einer Film-Musik oder ein ganz bekannter Dialog.

Also, wenn jemand von Euch so etwas, etwas ähnliches oder einfach nur eine coole Spardose zum Thema Film & Kino findet, bitte hier per Kommentar oder mir per Mail mitteilen. Würde mich wirklich sehr freuen.

Kategorien: Heimkino | Tagged | 1 Kommentar

Weihnachtsneuigkeiten im Kino 17

DSC_4370 Erstmal, hier ein paar Fotos zu der LED Podestbeleuchtung, die ich letztens eingebaut hatte.
Gefällt mir wirklich sehr gut. Big Smile Ich hoffe, Euch auch.

 

 

DSC_4366 DSC_4371 DSC_4372

Weitere kleine Neuigkeiten gab es an der Eingangstür zum Kino.

Weiterlesen

Kategorien: Heimkino | Tagged | Schreibe einen Kommentar

Kino 17 bekommt Podestbeleuchtung

Hi Leute,
nachdem jetzt wochenlang technisch fast nix neues bei uns im Kino passiert ist, gab es an diesem Wochenende mal wieder ein kleines „Upgrade“ Beauty im Kino 17

Wir haben das Podest für die hintere Sitzreihe mit einer LED-Umrandung verschönert. Was haben wir genau gemacht? Eigentlich keine große Sache… Big Smile
1) Katrin in Ikea gewesen und 2 Päckchen „Dioder“ gekauft (ca. 40 EUR). Das sind knapp zwei Meter LED Strips mit Netzteil und Farbsteuerungsmodul.

2) die Strips zu einer langen Leiste zusammengesteckt 3) das Netzteil und die Farbsteuerung kamen in den Deckenkasten, wo auch der Media PC drinsteht

4) das 4-adrige Anschlusskabel mussten wir auf knapp 2 Meter verlängern, damit auch alles sauber unsichtbar verlegt werden konnte, hierzu habe ich meine Lötausrüstung rausgekramt, die Kabel verlötet und ab-isoliert, am Ende hatten wir ein 2m langes Anschlusskabel

Weiterlesen

Kategorien: Heimkino | Schreibe einen Kommentar