Monthly Archives: November 2009

Wie sieht meine Webseite in anderen Browsern aus?

 Heute habe ich mal wieder ein wenig am Stylesheet (CSS) meiner Seite verändert.

Danach wollte ich natürlich wissen, wie meine Änderungen bei den Anwendern so aussehen.


Denn, jeder der schon mal ein wenig Web-Design gemacht hat  weiß, dass trotz (X)HTML- und CSS-Standards die Hersteller der Browser immer noch ihre eigene „Interpretation“ von diesen Standards haben. Auch wenn es oft nur Kleinigkeiten sind,  aber eine Webseite, die im Firefox gut aussieht, kann im IE6 wie die letzte Grütze aussehen. Smile

Die Lösung heißt browserorientierte Optimierung  der Webseite. Weiterlesen

Kategorien: Internet, Webdesign | Tagged | Schreibe einen Kommentar

Meine „Alle Kinder…“ Witze- Sammlung

Irgendwie sind die doch immer wieder lustig
 
Viel Spass beim Selber-Dichten! 

Eigene Kreationen, die noch nicht hier bei sind, könnt Ihr gerne hier per Kommentar hinzufügen! 
 
A
Alle Kinder spenden für Behinderte, nur nicht Anke, die sagt „Danke“ 
Alle Kinder haben Haare, nur nicht Atze, der hat schon ’ne Glatze 
 
B
Alle Kinder tanzen um das Feuer, nur nicht Brigitte – die steht in der Mitte

D
Alle Kinder sind besoffen, nur nicht Dieter, der trinkt noch ’n Liter

F Weiterlesen

Kategorien: Lustiges | Schreibe einen Kommentar

So bringe ich meinem Hund das Kommando „Peng“ bei

Also, erstmal ist es von Vorteil wenn euer Hund „Sitz“ sowie „Platz“ und „Bleib“ schon gut beherrscht. Außerdem müsst ihr euch schon mal mit einigen kleinen, leicht kaubaren Leckerlis ausstatten.
 
In der folgenden Erklärung nenn ich den Hund, einfallsloser  Weise immer Bello, und als Kommando benutze ich „Peng“.

Ziel:

Euer Hund legt sich aus dem Lauf auf das Kommando „Peng“  Smile  sofort auf die Seite.

(Es geht auch irgendein anderes Kommando, das ist jedem selbst überlassen, Viele benutzen auch „Toter Hund“ prinzipiell ist es aber egal, nur ich finde es ist halt unglaubwürdig, wenn ihr meinetwegen „Broccoli“ sagt und euer Hund sich auf die Seite schmeißt) Weiterlesen
Kategorien: Hund | Schreibe einen Kommentar

Ginas Buecher-Stube

Hallo,
 
Ich hab bis jetzt 3 Bücher von Dagmar Hoßfeld gelesen das sind
  • „Alles wegen Daniel“
  • „ Ritt durch die Nacht“
  •  „Halloween im Schloss“.

Jedes war gut, verständlich und interessant.
Kiki, Rebecca, Karlchen (Karolin) und Bente erleben viele Abenteuer. Meistens haben sie Spaß und nur selten gibt es Streit.
Natürlich geht es auch um Jungs. Big Smile  Mit vielen lustigen Geschichten machen die Bücher Spass zu lesen.
Außerdem gibt es noch andere Bücher vom Pferde-Internat Rosenberg: „Die Rivalin“, „ Ein Fohlen für Karfunkel“, „ Kiki und der Filmstar“

Viel spaß!  
 
Kategorien: Allgemein, Bücher | Schreibe einen Kommentar

Ist „Das Supertalent“ wirklich noch ein Talentwettbewerb??

Ich schaue die Sendung seit der 1. Staffel gerne und regelmäßig. Man wird immer gut unterhalten und auch die Jury finde ich sehr sympathisch. Und so viele Kritiker der Bohlen auch hat, ohne ihn wäre die Sendung nur halb so lustig.

Außerdem muss man bei manchen Leuten Dinge einfach deutlicher sagen, damit sie sie vielleicht irgendwann mal verstehen.
 

Ich meine, so was hier, dass ist doch krankQuestion  

Das Supertalent 2008 – Die Wasner Zwillinge – MyVideo

Aber was ich eigentlich sagen bzw. fragen will, geht es in diesen Shows überhaupt noch um Talent?? Weiterlesen
Kategorien: Lustiges, Medien | Schreibe einen Kommentar

Entspannung beim Supertalent?

Nachdem wir die letzten Wochenenden immer verreist waren, war es diesmal wieder etwas ruhiger. Endlich mal wieder ein Wochenende zuhause. Ausschlafen, entspannen… Naja, ein bisschen was im Garten machen Clover  und am Sonntag für ein paar Stunden mit auf den Hundeplatz.

Samstag Abend lief wieder “Das Supertalent”. Irgendwie kann ich das nicht mehr sehen. Besonders die aktuelle Staffel. Eigentlich könnte die Sendung auch heißen. “Wir senden jeden Scheiss.., Hauptsache die Quote stimmt.” Mit Supertalenten hat das doch echt nix mehr zu tun.  

Diese idiotischen Beiträge von irgendwelchen älteren nichts könnenden Alleinunterhaltern wurden da nur noch überboten von singenden Kleinkindern, die ein ganz schlimmes Schicksal hinter sich haben und dann natürlich ein ganz “herzzerreißendes” Lied darbringen. Sicher sind das teilweise mitleidserregende Geschichten. Aber ich glaube, die kommen nur auf die Bühne, wenn die ein schlimmes Schicksal schon mitbringen. Ich warte ja immer noch auf die erste, die sagt “He, mir geht es super, meine Eltern leben beide noch und sind auch noch gesund…”

Also, mir hat am Samstag da nur eins gefallen Die supertalentierten Schlamm-Catcherinnen. Das ist doch mal ein Super-Talent… bei so wenig Gehirn-Masse noch den Körper so unter Kontrolle zu haben und sich beim Ausrutschen nicht die Knochen zu brechen. 
http://www.clipfish.de/special/supertalent/video/3173914/supertalent-schlammcatcherinnen/

Kategorien: Lustiges, Medien | Schreibe einen Kommentar